Montag, 6. Mai 2013

52 Wochen, 52 Buchfragen - Woche 19

Könntest du Bücher in der Tonne entsorgen?


Ich werde mir jetzt den Hass der Bücherfreunde zuziehen, wenn ich antworte: Ja, wieso auch nicht?

Aber natürlich kann ich das auch etwas genauer erklären ;-)

Bücher sind für mich nette Freizeitbeschäftigung, von der ich nicht genug bekommen kann. Aber sie sind auch Gebrauchsgegenstände. Und genauso, wie mein Fernseher vor ein paar Monaten seinen Geist aufgegeben hat, kann das auch einem Buch passieren. Bücher können kaputt gehen, sie können ihren Aktualitätsanspruch verlieren - und ehrlich gesagt, wozu sollte ich Bücher aufbewahren, die ich definitiv nicht mehr lese und die ich auch nicht los werde, weil sie niemand haben möchte? Natürlich könnte ich sie noch gratis einfach irgendwo liegenlassen, aber meine langjährigen Bookcrossing-Erfahrungen zeigen: diese Bücher wandern meistens eben doch einfach in die Tonne und sonst nirgendwo hin. Von daher spricht für mich nichts dagegen, Bücher, deren Lebensdauer einfach erreicht ist, direkt zu entsorgen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen