Mittwoch, 3. April 2013

Neuzugänge im Regal

Eigentlich wollte ich nur Käse kaufen ... Aber dann habe ich bei Betreten vom real gesehen, dass da Bücher rausgehauen werden für 2,99€ bzw. 3,99€ (und gebundene Bücher für 6,99€). Ich weiß nicht, ob die Aktion nur hier gemacht wird oder grade überall stattfindet, aber reinschauen in die Verkaufsfläche lohnt sich wirklich, weil sehr viele aktuelle Bücher dabei sind und nicht nur irgendwelche Ramschware, die eh niemand lesen möchte. Ich hab mich wirklich zurückgehalten, aber ganz leer konnte ich meine Tasche dann doch nicht lassen ;-) Somit sind jetzt bei mir zu Hause eingezogen:

Rebecca Gablé: "Der dunkle Thron" - Ja, hab ich schon gelesen, aber da war eh klar, dass ich es noch besorge. Dass ich es jetzt als gebundene Ausgabe für weniger als den Taschenbuchpreis habe, freut mich noch mehr ;-)

Alan Bradley: "Mord ist kein Kinderspiel" - den ersten Band von Flavia habe ich schon vor längerem gelesen und jetzt bin ich über den zweiten gestolpert, er musste mit

Paul Torday: "Lachfischen im Jemen" - ich wollte den Film im Kino sehen, das hat nicht geklappt, jetzt lese ich eben den Roman

Virginia Ironside: "Nein! Ich will keinen Seniorenteller!" - um das Buch shcleiche ich schon länger herum und habe Angst, enttäuscht zu werden. So tut eine Enttäuschung zumindest dem Geldbeutel nicht so weh ;-)

Jeannette Walls: "Schloss aus Glas" und "Ein ungezähmtes Leben" - das erste habe ich ja auch schon hier rezensiert, wollte es aber unbedingt haben, weil es so großartig ist. Und jetzt habe ich halt auch gleich noch die Fortsetzung, die eigentlich Vorgeschichte ist, dazubekommen

Das sind meine Neuzugänge fürs Bücherregal. Zusätzlich habe ich hier noch einen kleinen Stapel ausgeliehener Bücher, die nur Urlaub bei mir machen. Die eine Hälfte aus der Bibliothek, die andere von meinen Eltern (ein Osterwochenende zu Hause ist sehr hinderlich für den Abbau des SUB). Die nächsten Rezensionen hier sind also gesichert ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen