Montag, 4. Februar 2013

52 Wochen, 52 Buchfragen - Woche 6

Heute ist die Frage der Woche schwer zu beantworten ...

Welches Buch hast du zuletzt von deiner Wunschliste gekauft?


Hmmm, um ehrlich zu sein, lautet die Antwort: gar keins.

Ich habe keine Wunschliste für Bücher. Das klingt viellecht total irritierend bei den Mengen an Büchern, die ich verschlinge, aber es ist einfach so. Mehrheitlich kaufe ich meine Bücher spontan und ohne jeden Vorwunsch. Natürlich gibt es Bücher, bei denen ich auf eine Fortsetzung warte, aber ich habe noch nie z.B. bei amazon eine Wunschliste erstellt und da Bücher drauf gelistet. Entweder, ich habe sie direkt vorbestellt oder irgendwann gekauft, weil sie nicht ganz oben auf der Prioritätenliste saßen.
Eine Wunschliste führe ich immer nur im Monat vor Weihnachten und im Monat vor meinem Geburtstag. Das ist eine Einigung mit meinem Mann, da ich zu dem Menschenschlag gehöre, der sich seine Wünsche immer selbst erfüllt, was bedeutet, dass er für mich nie Geburtstagsgeschenke gefunden hat. Seit der Listeneinführung sind alle Dinge, die auf der Liste stehen, für mich tabu - ich darf sie mir nicht kaufen. Und da ich es nicht aushalten würde, Bücher nicht zu kaufen, landen auf dieser Wunschliste auch nur in sehr seltenen Fällen Bücher ;-)

1 Kommentar:

  1. Falls du Zeit und Lust hast, ich habe dich getaggt. http://worthuelseimkopf.blogspot.de/2013/02/taggen.html

    Liebe Grüße, L.

    AntwortenLöschen