Dienstag, 7. Juni 2011

Ich bin aus dem Häuschen - vielen lieben Dank ;-)

Wow, da ist man mal kurze Zeit nicht im Internet, und dann, kaum dass man hier wieder reinschaut, fühlt man sich hochgradig geehrt. Ich bin entzückt vor Freude (an dieser Stelle stelle man sich vor, ich spränge jetzt durch die Lüfte wie der Wikinger aus "Wicki und die starken Männer :-D ), denn ich habe soeben von Nat, deren Nostalgie und Träumerei ich immer gespannt verfolge, meinen ersten Blog-Award verliehen bekommen. Oder, um genau zu sein, gleich ihrer zwei.



Da beide Awards verliehen wurden, habe ich mich dazu entshlossen, diese Doppelkette nicht zu unterbrechen - ja, ja, ich höre schon die Rufe "Kettenbrief-Opfer!" - und mich erstmal in die Regeln vertieft ;-)

Die Regeln lauten wie folgt:

Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.


So, und dann bin ich mal in mich gegangen. Welche interessanten Blogs lese ich eigentlich, die ich um jeden Preis weiter gewürdigt wissen will? Ohne Rangfolge, dafür aber mit viel Leselust und Dankbarkeit für Erfrischendes/Neues/Seltsames/Schönes/etc. habe ich mich schließlich entschieden für:

Ahora Mismo - kreatives Chaos und Make-up mit der Tendenz zum Experiment, bei Divina findet man alles ;-)
Naine und die Schminke - Zur Zeit macht sie grade studienbedingt eine leichte Pause, aber sie kommt wieder. Bestimmt. Und die netteste Bloggerin Oberfrankens wird wieder mit Nagellack erfreuen ;-)
Streets of Berlin - Fotografien von den anderen Stlelen der Stadt, jenseits von Brandenburger Tor und Reichstag, ein Zufallsfund beim lustigen "Nächstes-Blog"-Klicken ;-)

Hach, ich freu mich sp und sprudele einfach über ;-)

Kommentare:

  1. Gratuliere Dir! Und vielen Dank fürs Weiterverleihen, ich fühle mich sehr geehrt.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du dich über die Awards freust!
    Ich liebe deinen Schreibstil. :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen