Samstag, 26. Dezember 2015

[Lesenacht] Weltenwanderers Lesenacht am 26.Dezember

Ich bin nur noch zwei Bücher von meinem Leseziel 2015 entfernt, 100 Bücher gelesen zu haben. Deshalb dachte ich, ich nutze doch mal den heutigen Tag, oder vielmehr die heutige Nacht, dem Ziel noch eins näher zu rücken. Deshalb mache ich bei Weltenwanderers Lesenacht mit und lasse, ganz getreu dem Motto Weihnachten mit einem guten Buch ausklingen :-)

Um ein wenig mehr Spaß zu haben, bin ich heute Abend nicht alleine, sondern habe mir ganz besondere Unterstützung aus England geholt. Gavin ist nicht nur der beste Mensch der Welt, sondern genauso bücherbegeistert wie ich. Und es hat nicht viel gebraucht, ihn dazu zu überreden, meinen Blog gelegentlich zu unterstützen im Bereich der englischen Rezensionen. Ja, ganz richtig, ab nächstem Jahr wird nichtnocheinbeautyblog international  mehr dazu verrate ich euch aber später ;-)

Ab 20:00 Uhr geht es hier also los und solltet ihr noch teilnehmen wollen, dann meldet euch doch einfach an ;-)

Die Fragen:


20:00 Uhr
Herzlich Willkommen! Ich freu mich, dass doch so viele nach dem "Weihnachtsstress"
die Zeit gefunden haben, uns gemeinsam durch den Abend zu lesen :)
Meine erste Frage: Was liest du heute? War das Buch ein Weihnachtsgeschenk
bzw. lagen denn Büchern unter deinem Baum? Wenn ja, welche?
Wie viele Seiten hast du dir für heute vorgenommen?
Ponine:
Guten Abend zusammen ;-) Heute gibt es bei mir zumindest erst einmal einen Klassiker, den ich beende, nämlich Hans Falladas "Kleiner Mann, was nun". Damit werde ich vermutlich bis zur nächsten Aufgabe schon fertig werden, also werde ich danach noch ein spontanes Buch lesen,ganz sicher, welches es wird, bin ich noch nicht. Wie immer: ich lasse es mir spontan aus dem Regal heraus zuflüstern.
Dieses Jahr habe ich so gar keine Bücher bekommen. Was einfach daran liegt, dass Weihnachten dieses Jahr bei uns sehr klein ausgefallen ist, da ich erst vor kurzem aus dem Krankenhaus entlassen wurde. So wirklich in Weihnachtsstimmung war dieses Jahr niemand hier und dementsprechend klein sind auch die Geschenke ausgefallen.

Gavin:

What will you read tonight? How many pages do you set as a goal?
Tonight I shall be reading "The Relic Guild" and I shall aim to read 250 pages by 12 o’clock tonight.

Did you get books for Christmas?
I got “Fragile Things” by Neil Gaimon, “More Fool Me” by Stephen Fry, “A Slip of the Keyboard” by Terry Pratchett and “Truths, Half Truths & Little White Lies” by Nick Frost









21:00 Uhr
Zweite Frage: Welchen Protagonisten aus deinem Buch hättest du gerne 
zum Weihnachtsfest eingeladen? Oder hätten sie allesamt das Fest gesprengt?
An welchem Ort oder in welchem Land befindest du dich in deinem Buch gerade?
Ponine:
Ich habe gerade "Kleiner Mann was nun?" beendet. Hmmm, hätte ichw irklich gerne jemanden aus diesem Kreis zum Weihnachtsfest gehabt? Lämmchen vielleicht, die eine patente Optimistin ist. Alle anderen Figuren dagegen sind in ihrem Egoismus oder iher Lamoryanz gepaart mit Egoismus wirklich nur schwer zu ertragen gewesen ... Obwohl, Heilbutt vielleicht, der wäre mit seinem Nudismus vielleicht ganz unterhaltsam gewesen ;-)  Ich befinda mich in Berlin zwischen 1930 und 1932.
So, ich geh mal schauen, was bei den anderen Blogs so los ist. Und danach widme ich mich dem letzten Einhorn, das Bch liegt schon so lange auf meinem SUB rum ;-)

Gavin:
Which protagonists from your book would you have had invited for Christmas dinner? Or would they have been a problem for party?
Well I’m not sure that any of them would be suitable. So far we have a well armed ageing bounty hunter with very loose morals who prefers his own company. An Empath who we last saw being frozen by an ice bullet, so she wouldn’t be very talkative…and an 18 year old whore who if she doesn’t take her medicine transforms into a wolf that has no qualms in slaughtering anyone who gets in her way.
In which town or country and which time-zone are you at the moment?
The book is set in The Labrys town, home to a humans at the centre of a enormous labyrinth inhabited by demons. The year is unknown and this is a fantasy realm.


22:00 Uhr
Kurz und schmerzlos Frage 3: Wie gefällt dir dein Buch bisher?
Beschreibe es mit 5 Adjektiven :D


Ponine:
Ich habe vor einer haleb Stunde mit "Das letzte Einhorn" angefangen. Es ist exakt wie der Film, wobei der irre Schmetterling sogar noch verrückter war als im Film ;-) Bisher wirklich schön zum Eintauchen und Sich-Erinnern, und ich freue mich schon auf das Auftreten von König Haggard, bei dem ich autmatisch Christopher Lees Stimme im Ohr haben werde.

bezaubernd - märchenhaft - fantastievoll - einfach - frühlingshaft

Gavin:
How do you like your book so far? Describe it with five adjectives.
So far I am enjoying The Relic Guild. Almost 100 pages in and there is still lots of scene setting and character building before the adventure starts proper. I like the world that is being built, it is easing me in, jumping back and forth between 40 years in the past and the present day of the story. We learn of a war that occurred those 40 years past and how it was won at great cost, but now it seems that it wasn’t a complete victory and the threat has returned. It seems to me that a lot of thought has gone into the creation of this fantasy world and it’s not just some Tolkien rip off. There are different races but not the usual Humans, Elves, Dwarves, Orcs. There is magic but it is forbidden and there are also firearms rather than the usual medieval fare of swords and bows.

Abstract
Oppressive
Foreboding
Immense
Mysterious

23:00 Uhr
Meine 4. Frage: Wie gefällt dir das Cover deines aktuellen Buches?
Ist dir das Cover wichtig oder achtest du bei der Buchauswahl überhaupt nicht darauf?

Ponine:
Das Cover von "Das letzte Einhorn" finde ich okay. Mir ist das Einhorn ein bisschen zu sehr Schlachtgaul und die Wolken finde ich ziemlich kitschig. Wegen des Covers hätte ich das Buc also eher nicht gekauft, dabei bin ich sonst ein totaler Cover-Fan und sehr viele Mängeleemplare stehe in meinem Schrank wegen des Covers oder des Titels. Ich verlasse mich erst an dritter Stelle auf den Klappentext, weil ich schon viel zu oft die Erfahrung gemacht habe, dass der mich in zehn Zeilen auf denselben Stand bringt wie zwei Drittel des Buchs. Schöne Cover dagegen lassen das Buch nahezu hundertprozentig in meine Einkaufstasche hüpfen ;-)

Gavin:
Do you like the cover of our current book? Are covers important for you?
I think it’s an interesting cover for sure, represented on the cover is an abstract of the great labyrinth as well as the magic which is so key to the story so far. I do not think that covers are particularly important to me though, I would never turn a book down based on the cover, I am much more interested by what’s inside and will always read the back rather than look at the cover. I wouldn’t be able to tell what this book was about by looking at the front, but there is enough information on the back to hook me in.

0:00 Uhr
Ihr habt ja sicher ein bisschen auf den anderen Blogs gestöbert ...
war da auch ein Buch für euch dabei? Oder kennt ihr ein schon, das ihr empfehlen könnt?
Würdet ihr euer aktuelles Buch weiterempfehlen?
Und ... seid ihr schon müde? :D


Maresa:
Gestöbert habe ich, aber ich habe kein Buch gefunden, das ich weiterempfehlen könnte. Und warum? Weil ich kein einziges davon kenne. Ich bin einfach nicht unterwegs in der Welt der Fantasy und YoungAdult-Romane ;-)
Meine beiden Bücher von heute würde ich definitiv weiterempfehlen, denn sie sind wirklich gut, wenn auch in ganz unterschiedlichen Genres. Ich hoffe, dass ich "Das letzte Einhorn" noch beenden kann vor Silvester, so dass ich wirklich mit 100 Büchern aufhöre.

Und ja, ich bin müde ;-)

Gavin:
Would you recommend the book you read now?
So far, yes I would, if you are into fantasy novels, interested in learning about new worlds and enjoy following small groups of determined and resourceful individuals pitted against world threatening dangers.
And I admit, I am a bit tired now, but I will keep rading until 12, which is 1 your time ;-)   
1:00 Uhr
Wie weit seit ihr denn mit eurem Buch gekommen? Habt ihr "genug" für heute geschafft?
Lest ihr noch weiter oder fallen euch schon die Augen zu?

Maresa:
Ich habe ein Buch beendet und beim letzten Einhorn habe ich gerade erlebt, wie Robin Hood heraufbeschworen wurde. Aber ich bin wirklich totmüde und mir fallen gleich die Augen zu.
Immerhin, ich habe es geschafft, alle Blogs zu kommentieren und freue mich, dass auch bei mir kommentiert worden ist :-)

Gavin:

How far did you come with your book? Is that enough? are you going read now or are you too tired?
I am 200 pages into the book and I want to read more and find out what happens, but it is late and so I will go to bed and continue tomorrow. I’ve enjoyed taking part in this tonight, thanks for reading :-)

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Freut mich sehr, dass du dabei bist! Dann wünsch ich dir ganz viel Spaß heute Abend :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Ponine,
    schön, dass du auch mit machst ♥ Bin zum ersten Mal auf deinem Blog und bleibe dir auch als Leserin erhalten.
    Liebe Grüße und noch frohe Weihnachten!
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Huhu
    100 Bücher..wow das ist wirklich viel und ich drück dir die Daumen, dass du es auch schaffst
    Und natürlich auch viel Spaß in der Lesenacht ♥

    AntwortenLöschen
  4. Schönen guten Abend :)
    Da ich mein Buch, mit dem ich in die Lesenacht gestartet bin, bereits beendet habe, begebe ich mich auf meine erste Stöberrunde :)
    Das klingt ja spannend, dass es in Zukunft auch englisch-sprachige Beiträge hier geben wird. Nicht unbedingt etwas für mich mit meinem Krüppelenglisch, aber ich bin mir sicher, dass du bzw. ihr sehr viele Leser damit ansprechen werdet :)
    Ich wünsche euch viel Spaß heute Abend und dass ihr eure Ziele erreicht :)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, ja, das ist eine spontane Idee, die wir noch ein bisschen durchsprechen wollen, aber ich fand es eignetlich ganz cool. Und ich bin sicher, dass sogar Krüppel-Englischsprecher genug verstehen werden, im Notfall auch in Übersetzung ;-) Englische Bücher habe ich ja sowieso schon gelegetnlich rezensiert, warum also nicht mal einen Muttersprachler ranlassen.

      LG Maresa

      Löschen
  5. Oh, ein KLassiker :D Damit hab ich es ja nicht so ... ich sollte da aber auch öfters mal etwas ausprobieren ;)

    Das Cover von Gavins Buch sieht ja toll aus *.* und auch die Buchgeschenke hören sich klasse an! Von Neil Gaiman hab ich auch schon ein paar Bücher gelesen - da bin ich ja oft etwas gespalten, der schreibt ja sehr kuriose Sachen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hans Fallada kann ich wirklich empfehlen, er schreibt sehr einfach und klar, ganz typisch für die Neue Sachlichkeit. ;-)

      Ja, Gavins Geschenke sind toll - wobei er da nur ganz leicht von mir beeinflusst wurde *hust*

      Löschen
  6. Huhu! :)
    Ich freue mich dass ihr beiden auch bei der Leserunde dabei seit! Leider kenne ich keiens der beiden Bücher, aber beide klingen wirklich sehr interessant. ^.^ Besonders neugierig bin ich, was du damit meinst dass dein Blog "international" wird. :)

    Viel Spaß beim Lesen!
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  7. Märchenhaft und phantasievoll klingt toll ♥ Also ein richtiges Buch zum versinken

    AntwortenLöschen
  8. Huhu ^^

    erstmal vielen Dank, dass du auf meinem Blog vorbeigeschaut hast und sogar hängen geblieben bist <3
    Tolle Bücher werden von euch gelesen. Das Cover vom Englischen Buch sieht ja super aus *-*
    Viel Spaß weiterhin!

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, :)
    von "Das letzte Einhorn" kenne ich nur den Film, den fand ich aber toll. :) Viel Spaß noch beim Lesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen ihr beiden!

    Freut mich, dass ihr bis zum Ende durchgehalten und so viel gelesen habt :D
    Die Namen der Protas vom "Kleinen Mann" sind ja witzig ... sind die alle so?
    Das letzte Einhorn ♥ Was für ein schöner Film ♥ Das Buch kenne ich noch gar nicht, vielleicht sollte ich das auch mal lesen ^^

    Vielen Dank auf jeden Fall fürs mitmachen und einen schönen Sonntag!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  11. Ich kenne gar keins der Bücher, weder das englische noch die deutschen. Es klingt aber auch nicht so nach meinem Genre ;)

    Ich hab noch nicht die Erfahrung gemacht, dass Klappentext so krass spoilern. Cover hingegen haben oftmals mit dem Inhalt null zu tun, was ich genauso blöd finde.

    AntwortenLöschen