Donnerstag, 11. Januar 2018

[Top Ten Thursday] Bücher, bei denen der Autor wede deutsch- noch englischsprachig ist


Jede Woche wird von einer Bande unerschorckener Blogger eine neue Top Ten Liste zusammengestellt. Die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier* bei weltenwanderer.

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"Zeige 10 Bücher, deren Autor weder deutsch- noch englischsprachig ist."

Hach, was für ein schönes Thema! Ich bin ja gespannt, was ihr so findet. Ich jedenfalls habe in meinem Regal gestöbert und diese Schätze für euch herausgezogen:





Aus Frankreich tummeln sich natürlich "Madame Bovary" und "Der Graf von Monte Christo". Aber auch eine wahnsinnig gute Graphic Novel von Riad Sattouf, nämlich die bald vierbändige Reihe "Der Araber von morgen". 
Aus Schweden kommt nicht Astrid Lindgren direkt, auch wenn ich natürlich viele von ihren Bücher hier horte, wohl aber die sehr gute Biografie über sie von Jens Anderssen. 
Für Italien tritt das für mich überraschend gute "Wenn ein Reisender in einer Winternacht" an.
Ungalublich, aber wahr, ich habe auch gleich drei Werke aus Ungarn am Start, de ich uneingechränkt empfehlen kann: "Die Glut" von Sandor Marai und "Zwölf Schritte" von Akos Molnar stamen aus dem ungarischen Expressionismus, während "Roman eines Schicksalslosen" von Imre Kertesz aktueller ist. 
Aus Russland findet sich neben einigen anderen "Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch von Alexander Solschenizyn. 
Und zu guter Letzt gibt es sogar Island, das seinen einzigen Literaturnobelpreis Halldor Laxness verdankt, der mir "Das gute Fräulein" auf den SuB beschert hat.

Ich bin gespannt, ob wir Gemeinamkeiten haben oder zumindest ähnliche Länder kommen. Ich geh dann mal bei euch allen stöbern!
 

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    von deinen Büchern habe ich leider noch keins gelesen. Aber "Der Graf von Monte Christo" und "Madame Bovary" sagen mir zumindest vom Namen etwas.

    Viele Grüße, Julia
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend :)

    Die Gestaltung mit den Flaggen finde ich sehr gelungen. Von deinen Büchern habe ich leider noch keines gelesen, aber von "Der Graf von Monte Christo" hat man natürlich schon gehört und "Madame Bovary" habe ich auf dem SuB. Die Astrid Lindgren-Biographie hatte ich auch schon im Auge, da ich die Autorin sehr gerne mag :)
    Unser Beitrag

    Noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!

    Haha, im ersten Moment dachte ich schon, ich muss die Fahnen raten :D Bei manchen hätte ich es auch auf Anhieb gewusst, aber gut dass du es drunter nochmal dazu geschrieben hast!

    Den Grafen von Monte Christo hab ich ja auch auf meiner Liste, ein wirklich tolles Buch!
    Ansonsten kenne ich (natürlich) nur noch Astrid Lindgren, von ihr hab ich auch einiges gelesen ♥

    Schön dass du so viele unterschiedliche Länder gefunden hast, das war ja etwas schwierig dieses Mal. Ich hab beim Stöbern in euren Beiträgen allerdings gemerkt, dass mein Gedächtnis anscheinend absolut unzuverlässig ist *lach* Ich hab so viele entdeckt die ich einfach vergessen hab!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Hey Ponine :)

    Von deiner Liste kenne ich spontan kein Buch, aber die Autoren sind mir namentlich durchaus schon mal untergekommen.
    Ich schaue mir die Bücher aber auf jeden Fall mal genauer an.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ponine,

    an Astrid Lindgren habe ich gar nicht gedacht, doch dann hätte ich die Liste auch allein mit ihren Büchern füllen können.

    Du hast ja einige Klassiker auf deiner Liste, die kenne ich teilweise auch.

    Ich wollte ebenfalls mehrere Länder aufführen und habe solange gesucht, bis ich die 10 voll hatte.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Hi Ponine,

    ich kenne keines deiner Bücher. Trotzdem wünsche ich auch dir ein schönes und erholsames Wochenende. Und danke für die gute Besserung. :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ponine,
    interessante Bücher hast du in der Liste.
    "Madame Bovary" habe ich mir schon so oft vorgenommen, bin aber leider noch nicht dazu gekommen.
    Von Astrid Lindgren habe ich immer noch "Die Menschheit hat den Verstand verloren" auf dem Wunschzettel.
    Sonnige Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ponine,
    das ist ja eine schöne Liste mit einigen Klassikern.
    Den Grafen von Monte Christo habe vor vielen Jahren auch mal gelesen.
    Heutzutage lese ich eher selten Klassiker.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :)
    ich habe Madame Bovary gelesen und es hat mir sehr gut gefallen.
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    Astrid Lindgreen ist mir natürlich ein Begriff, von Monte Cristo habe ich auch schon gehört, gelesen habe ich allerdings keins deiner Bücher.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen,

    Ungarn habe ich auf keiner anderen Liste gesehen und ich selbst habe auch noch von keinem ungarischen Autor etwas gelesen. Ich werde mir daher mal deine Tipps anschauen, vielleicht ist ja etwas für mich dabei!

    Ich bleibe gern auch auf deinem Blog als Leserin da.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.