Sonntag, 15. April 2012

Willkommen zurück :-)

Da bin ich wieder, frisch zurück aus dem Urlaub, gut erholt und immer noch nicht startbereit für die Schule morgen. Also alles wie immer :-)

Dublin war eine wundervolle Stadt, Büchertechnisch lief allerdings gar nichts in der Unesco-Stadt der Literatur. Verdammt, sind Bücher da teuer. ich meine, richtig, richtig teuer im Vergleich zu hier. Ein Taschenbuch mit knapp 200 Seiten für 15,95 - undd as auch noch in der schönen englischen Bindung, bei der man das Gefühl hat, ein Luftzug führt schon dazu, dass alles auseinanderfällt... Wenigstens mein Koffer hat sich gefreut, denn das führt dazu, dass ich kein Übergepäck bezahlen musste :-p

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen