Mittwoch, 25. Mai 2016

[Buchgedanken] Will Hill - Department 19. Die Wiederkehr

Es ist erst kurze Zeit vergangen, dass Jamie mit dem Department 19 gemeinsam gegen die Vampire kämpfen musste, die sich zum Ziel gesetzt hatten, Dracula zu reanimieren. Und dennoch hat sich bereits viel getan. Nicht nur, dass deren Ziel geglückt scheint und sich der gefährlichste Vampir der Welt irgendwo dort draußen herumtreibt. Nicht nur, dass Jamie mit Frankenstein seinen Mentor und Freund verloren hat. Nicht nur, dass seine Mutter eine Vampirin wurde. Sondern er selbst ist Mitglied im Department, trainiert den kampf gegen Ungeheuer und vor allem: muss damit klarkommen, dass er sich ausgerechnet in das Vampirmädchen Larissa verliebt hat.Und damit beginnen die Probleme erst, denn natürlich sorgt dieses komplizierte Liebesgeflecht für Spannungen, die man ausgerechnet jetzt nicht gebrauchen kann - denn Dracula bereitet seine Rückkehr vor. Da kommt es gut, dass ausgerechnet einer seiner Handlanger dem Department seine Hilfe anbietet - aber ist er wirklich zuverlässig? Eines ist klar: der letzte Kampf war erst der Anfang!

Ich hatte den ersten Band ja vor längerer Zeit als Hörbuch gehört und fand die geschichte wirklich gut. Eine temporeiche, packende Geschichte mit vielen Verweisen in den Dracula-Klassiker, keine glitzernden Jungmädchentraumvampire und auch noch Frankensteins Monster mit im Schlepptau! Die Forsetzung habe ich dann ganz klassisch erlesen und hatte dabei ziemlich viel Spaß. Zwar ging mir dieses Beziehungsgeflüster gelegentlich auf den keks, aber besonders die Storyline um Frankenstein (ja, er lebt, aber wie!) und seine Vergangenheit und die Ausflüge in die Vergangenheit Draculas haben mir gefallen. Drum herum knallt und kracht es in diesem Band ganz gewaltig, das Department ist neu formiert und kämpft mit allen Mitteln, die sich bieten. Hills Erzähltalent hält jugendliche Leser mti Sicherheit lange bei der Stange und es macht ziemlich Spaß, sich in dieses Getümmel zu werfen. Dass er dann dieses Buch mit zwei großen Cliffhangern beendet, ist echt gemein - ich will einfach wissen, wie es weitergeht und sollte dann mal Ausschau nach Band drei halten ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen