Samstag, 27. Dezember 2014

[Challenges] Meine Challenges für 2015

Hach ja, es ist wieder einmal an der Zeit :-)

Ein Jahr neigt sich dem Ende, und nachdem ich die gewählten Challenges in diesem Jahr sträflich vernachlässig habe, möchte ich es im nöchsten Jahr trotzdem wieder versuchen. Und natürlich habe ich direkt so viele spannende Herausforderungen gefunden, dass es schwer wird, sich für ein paar davon zu entscheiden. Aber letzlich habe ich es geschafft.

Zunächst einmal werde ich mich an die "Einmal durchs Regal"-Challenge von Sasijas TARDIS machen. Das Schöne daran ist nämlich: ich kann nahezu alles dafür lesen, so lange das Buch über 200 Seiten hat. Und das bedeutet vor allem auch, meinen SUB weiter abzubauen, ein Ziel, das ich mir für 2014 fest vorgenommen habe. Mal sehen, wie weit ich damit komme ... Die Themen für Januar stehen bereit und ich habe auch schon Ideen, welche Bücher dafür in Frage kommen werden. Die Hauptaufgabe hat es allerdings in sich ... ich hätte mit "Smoke and Mirrors" vielleicht doch noch warten sollen :-p

Um möglichst viel Abwechslung in meinem Regal zu haben, werde ich mich auch an wörterkatzes Weltenbummler-Challenge beteiligen. Auch hier gilt: ich kann und darf alles lesen, je mehr Länder ich dabei aber bereise, desto besser ist das für mich.

Außerdem findet auch kastanies Leseecke die Verstaubte-Bücher-Challenge einen weiteren Teilnehmer. Denn hier sind es zwölf Bücher, die ich lesen muss, einzige Voraussetzung ist es, dass sie vor 2007 erschienen sind. Mein SUB jubiliert noch viel mehr :-)

Ich freue mich ehrlich und hoffe, dass ich dieses Jahr ein wenig mehr schaffe. Späätestens im März werde ich vermutlich ächzen und stöhnen, wenn ich einen Monat in Neuseeland unterwegs bin. Ach ja, falls es jemanden interessiert, für diese Reise habe ich hier einen kleinen Reiseblog angelegt, der aber erst ab März wirklich gefällt werden wird. Aber er freut sich sehr über jeden neuen Leser ;-)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen